Der aktuelle Hexenkessel Cup 2021 vom 11.10.21 - 16.10.21

Aktuell findet unser beliebter Hexenkessel-Cup statt.

Hier wird nun über die aktuellen Geschehnisse rund um den Wettbewerb berichtet.

Natürlich steht immer der Spassfaktor an oberster Stelle.

 

Das Wetter ist mit viel Regen leider etwas bescheiden, doch es kommt auch immer mal wieder die Sonne durch.

Am 2. Tag hatten wir jedoch tolles Wetter und nutzten dann den Nachmittag in der Grillhütte mit Koteletts, Kartoffelsalat und kühles Blondes :)

Am Donnerstag planen wir ein erneutes Grillen und am Samstag findet dann die Siegerehrung und anschliessend Meeresbuffet im Tønna Restaurant Bygstad statt.

1. Preis
2 Wochen Dalsfjord Fiskecamp für bis zu 6 Pers. Wohnung und Boot nach Wahl
2. Preis
1 Woche Dalsfjord Fiskecamp für bis zu 4 Pers. Wohnung und Boot nach Wahl
3. - 6. Preis
tolle Sachpreise
7. Preis
Extrapreis für den längsten Fisch (hochwertiger Sachpreis)
8. Preis bis . . . . Preis
hochwertige Extrapreise für Heilbutts
9. Preis
Zufallspreis (Auslosung während Siegerehrung)
10. Preis
für den Teilnehmer mit dem schlechtesten Ergebnis

Es sind immer schöne Pollacks dabei

Tag 2. Grillen und chillen - Spass für alle !

 

Täglich ab 16:00 Uhr Fischvermessung. Die Teilnehmer müssen hart kämpfen. Es ist nass-kalt und es regnet nun ab Tag 3. fast nonstop wie aus Eimern.

 

Nachfolgend die Resultate der einzelnen Teilnehmer mit den vermessenen Fischen. Es dürfen max. bis zu 7 nicht von der Schonzeit betroffene Fische mit festgelegter Mindestlänge pro Teilnehmer und pro Tag in die Wertung gehen.

 


Resultate (in cm)

Tag 1.

1. Günter H. 418

2. Harald B. 411

3. Mirko K. 336

4. Torben J. 290

5. Lars D. 284

6. Dennis K. 277

7. Jens A. 174

8. Ramona M. 128

9. Manni K. 125

10. Hans-W.S. 114

11. Thorsten N. 101

12. Peter M. 100

13. Stefan B. 97

14. Yannik S. 90

15. Norbert S. 78

16. Torsten B. 49

17. Manuela G. 35

18. Rene S. 35

19. Max N. 26

Tag 2.

1. Harald B. 346

2. Günter H. 344

3. Torben L. 303

4. Mirko K. 302

5. Rene S. 258

6. Dennis K. 252

7. Peter M. 231

8. Stefan B. 224

9. Dirk N. 223

10. Torsten B. 222

11.  Hans-W. S. 228

12. Torben J. 215

13. Lars D. 211

14. Yannik S. 210

15. Jens A. 209

16. Manuels G. 201

17. Manni K. 198

18. Max N. 174

19. Thorsten N. 157

20. Ramona M. 121

21. Werner R. 112

22. Max Z. 74

23. Hans L. 62

 

 

Tag 3. 

1. Günter H. 403

2. Harald B. 399

3. Torben L. 312

4. Mirko K. 244

5. Jens A. 233

6. Dirk N. 232

7. Lars D. 213

8. Torsten B. 201

9. Peter M. 201

10. Ramona M. 190

11. Hans-W. S. 177

12. Torben J. 177

13. Thorsten N 143

14. Manni K. 133

15. Max N. 103

16. Rene S. 94

17. Yannik S. 93

18. Andre Z. 75

19. Stefan B. 43

20. Werner R. 28

 

Tag 4.

1. Günter H. 285

2. Jens A. 255

3. Yannik S. 248

4. Dirk N. 241

5. Peter M. 240

6. Ramona M. 204

7. Torsten B. 175

8. Mirko K. 174

9. Thorsten N. 138

10. Torben J. 110

11. Harald B. 106

12. Torben L. 99

13. Lars D. 42

 

 

Tag 5.

1. Günter H. 344

2. Harald B. 315

3. Torben L. 297

4. Jens A. 294

5. Thorsten N. 289

6. Dirk N. 273

7. Mirko K. 249

8. Yannik S. 241

9. Rene S. 231

10. Manuela G. 217

11. Peter M. 204

12. Ramona M 202

13. Lars D. 202

14. Torben J. 178

15. Torsten B. 120

16. Stefan B. 77

17. Dennis K. 49

Tag 6.


Zwischenergebnis nach Tag 5. am 15.10.21

1. Günter H. 1794

2. Harald B. 1577

3. Mirko K. 1305

4. Jens A. 1165

5. Torben L. 1022 (*2)

6. Peter M. 976

7. Torben J. 970

8. Dirk N. 969

9. Lars D. 952

9. Yannik S. 882 (*2)

10. Ramona M. 845

11. Thorsten N. 828 (*4)

12. Torsten B. 767 (*3)

13. Rene S. 618 (*7)

 

* Anzahl Fische die am 16.10.21 noch mindestens vorgelegt werden müssen.

Alle anderen Teilnehmer sind bereits raus da die erforderlich Anzahl von Fischen (bei höchstens 7 pro Tag) nicht mehr erreicht werden kann.

 


Wer das Pollackangeln beherrscht ist nun klar im Vorteil.

Tag 3. brachte wieder viele Pollacks und andere wie Dorsch, Lachs, Meerforelle, Schellfisch, Leng, Wittling, Makrele usw. Nur Seehechte werden kaum gefangen ?!

 

Tag 4. 

Regen . . . Regen . . . Dauerregen . . . heute war mit nur 13 Teilnehmern die geringste Beteiligung am HK-Cup. Es goss den ganzen Tag in Strömen und es war nicht unbedingt die Krönung heut auf dem Wasser zu sein. Dennoch kamen teils schöne Fische ans Tageslicht.

 

Viele kleinere Meerforellen - aber auch einige von 50-58 cm gingen heut ans Band wovon die kleineren natürlich wieder schwimmen durften. Auch ein paar Lachse und Lengs stiegen neben Makrelen, Pollacks, Platte, Lumbs, Wittlinge und Dorsche etc. in die Boote.

Nach dem angeln gabs dann heisse Bockwürste und Brötchen und natürlich "Flüssigbrot" (Bier). Es wurde noch eine Weile gesellig im Chill-Pavillion geplaudert und fachgesimpelt. Schliesslich waren dann aber sicher auch alle froh den nasskalten Tag dann auf den Sofas gemütlich (vorm Fernseher oder mit dem Angelkumpel) ausklingen zu lassen.

 

Freitag ist der vorletzte Tag vom Cup und einige Teilnehmer werden dem Wetter weiterhin trotzen und schöne Fische fangen.

 

Tag 5.

Ein buntes Programm an Fischen kam heut in die Vermessung, darunter auffällig viele Salmoniden. Dominierend waren aber wieder die Pollacks.

 

Am Samstag dem 6. Tag fallen dann endgültig die Würfel und einige Teilnehmer werden sich morgen abend über schöne Gewinne freuen dürfen. Nach der Siegerehrung gehts dann ab ins Tønna Restaurant zum leckeren Meeresbuffet.

 

 

 

 

Hexenkessel Cup 2022

Der Hexenkessel Cup 2022 findet statt in der Zeit vom 19.10.22 -24.10.22 (6 volle Tage).